Top

Gesteinsauswahl – von der Inspiration bis zur Lieferung (Marmor, Travertin, Kalkstein, Granit, …)

Prestige Stone ist mehr als nur ein Lieferant von Marmor, Travertin, Kalkstein, Granit oder Onyx. Der Weg von der Idee des Kunden bis hin zur kompletten Realisierung ist lang und kompliziert – aber so mögen wir es.
Da wir während des gesamten Prozesses alle Aspekte kontrollieren, können wir den Kunden genau das liefern, was sie brauchen, und zwar in sehr hoher Qualität.
Der Ablauf ist folgender:

Erste Muster: Auswahl des Konzepts
Alles beginnt mit einem Gedanken und der Kunde kommt mit ersten Vorschlägen zu uns. Er entscheidet, ob wir Marmor, Travertin, Kalkstein oder einen anderen Naturstein verwenden. Es kann sich nur um eine Beschreibung am Telefon, ein Foto davon, wie es aussehen soll, oder manchmal auch um eine spezifische Bezeichnung handeln. In diesem Stadium liefern wir erste Muster.

Spezifikation: Orientierung aufs Detail

Der Kunde hat ein oder zwei Muster ausgewählt, die er bekommen hatte. Er will dann größere Fliesen sehen, also liefern wir größere Muster zusammen mit Referenzfotos, fotografierte Materialplatten und alle weiteren Informationen, die den Werkstoff und die Oberflächengestaltung zeigen.

 

IMG_7048

Auftragsvergabe: Ein Wartespiel
Nachdem wir das Material ausgewählt haben, entscheidet sich der Kunde meisten zwischen zwei oder drei Firmen. Manchmal kann es auch Monate dauern, bis das Vergabeverfahren abgeschlossen ist und wir eine Bestellung bekommen.

Umfang des Musters: Sicherstellung von Konsistenz
Im Hinblick darauf, dass es Monate von der ursprünglichen Spezifikation bis zu einer eventuellen Bestellung dauern kann, ist wichtig, das Muster in dieser Phase erneut zu prüfen. Wir liefern den Kunden neue Muster von der aktuellen Produktion im Steinbruch, sodass der Architekt aus erster Hand sieht, wenn es zu einer natürlichen Veränderung der Farbe gegenüber den ursprünglichen Stücken gekommen ist. Einige Steine können sich mehr verändern als andere, wenn der Kunde also zufrieden ist, geben wir den Auftrag an die Fabrik aus.

 

Qualitätskontrolle durch den Kunden: Bis an die Quelle
Wenn es nötig ist, besuchen wir den Steinbruch zusammen mit dem Kunden und dem Architekten, damit sie die Blöcke, Platten oder größere Steinflächen aus der Nähe betrachten können.

 

Qualitätskontrolle: Kontrolle, Kontrolle, Kontrolle…
Sobald der Kunde nach der Kontrolle zufrieden ist, führen wir für gewöhnlich noch eine weitere aus, einfach um uns absolut sicher sein zu können, dass der Stein in Ordnung ist. Unser Spezialist für die Qualitätssicherung besucht den Steinbruch erneut, um alles zu kontrollieren – von der Ästhetik über die Größentoleranz bis hin zur Verpackung.

IMG_7047

Prestige Stone garantiert Sorgfalt und Sinne fürs Detail bei jedem Schritt.